Projektassistent (w/m) für die Bereiche Klima, Umwelt und Biodiversität gesucht

Projektassistent (w/m) für die Bereiche Klima, Umwelt und Biodiversität gesucht

Über uns:

 

AMBERO ist ein unabhängiges Beratungs- und Ingenieurunternehmen und darauf spezialisiert, qualifizierte und kundenorientierte Dienstleistungen für seine Auftraggeber zu erbringen. Passgenaues Wissen zu generieren, zu mobilisieren und anzuwenden ist unsere Stärke.

 

Derzeit führen wir weltweit 42 Langzeitvorhaben im Auftrag bilateraler (GIZ, KfW, u.a.) und multilateraler Geber (Weltbank, EU, UN-Organisationen) sowie nationaler Institutionen in Partnerländern durch.

 

Unsere fachlichen Schwerpunkte liegen in den Bereichen „Gute Regierungsführung und Zivilgesellschaft“, „Umwelt, Klima und Biodiversität“ sowie „Regionalentwicklung und Wirtschaftsförderung“. Wir erweitern unser Portfolio kontinuierlich.

 

Unsere betriebliche Struktur ermöglicht kurze Entscheidungswege und fördert die Eigeninitiative. Wir halten nicht an Überholtem fest, sondern passen uns schnell an neue Gegebenheiten an. Wenn nicht funktioniert, was wir tun, müssen wir es anders tun – dies gilt für einfache Sachen im Büroalltag wie für strategische Entscheidungen. Für uns bringen gute Lösungen Gewinn für alle und orientieren sich an langfristigen Partnerschaften und nicht an kurzfristigen Erfolgen. Als MitarbeiterInnen von AMBERO übernehmen wir gerne Verantwortung und können uns entsprechend unserer Persönlichkeit sowie unserer Kompetenzen weiterentwickeln. Aus- und Fortbildung des Teams ist von höchster Bedeutung, um kompetente Beratung nach dem neuesten Wissensstand zu gewährleisten. Kurz: Engagement, Eigeninitiative und Selbstständigkeit sind uns wichtig!

Stelle:
Projektassistent

 

Ort:
Firmenzentrale Kronberg i.Ts.

 

Wann:
ab November 2018

 

Kontact:
info@ambero.de

Wir suchen für unseren Hauptstandort Kronberg im Taunus ab November 2018 oder flexibel auch später oder früher eine/n Projektassistent/in in der Fachgruppe Klima, Umwelt und Biodiversität, die/der Aufgaben in der Fachgruppe Klima, Umwelt und Biodiversität übernimmt und unsere Projektmanager unterstützt. Die Fachgruppe bearbeitet Themen wie Erhaltung der Biodiversität, ländliche Entwicklung, Förderung von nachhaltigen Wertschöpfungsketten, Management von Schutz- und Wassereinzugsgebieten.

 

Die konkrete fachliche Schwerpunktsetzung ergibt sich in Auswertung der Bewerberprofile – überzeugen Sie uns!

 

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit bei der Akquise von Neuvorhaben (u.a. Erstellung, Layout und Druck, Personalsuche und -gestaltung, Teilbereiche des fachlichen Konzepts),
  • Unterstützung bei Koordination, Steuerung, Finanz- und Personalmanagement und Qualitätssicherung von laufenden Vorhaben,
  • Personalbetreuung und Kontaktpflege,
  • Beitrag zum Wissensmanagement.
  • Abgeschlossenes Studium der Umweltwissenschaften, Geographie, Biologie, Agrar- oder Forstwirtschaft, Raumplanung oder vergleichbares
  • Erste Erfahrung in der Entwicklungszusammenarbeit, bspw. durch ein Praktikum bei einer internationalen EZ-Organisation
  • Fließend in Deutsch und Englisch, sehr gute Französisch- und Spanischkenntnisse
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse
  • Erfahrungen im Umgang mit moderner IKT und Social Media von Vorteil

 

Sie sind es gewohnt, eigenständig zu arbeiten und sich flexibel in neue Themen- und Aufgabenbereichen einzuarbeiten. Sie haben die Bereitschaft und den Mut Neues zu lernen und zu erproben und verwenden Ihre Kreativität für die Erarbeitung unkonventioneller Lösungen. Ihre Kommunikationsfähigkeit setzen Sie sicher im interkulturellen Rahmen unserer Arbeit um, zur Pflege bestehender und der Erschließung neuer Kontakte. Sie wollen Verantwortung übernehmen.

Wir fördern selbstständiges Arbeiten und hohe Eigenverantwortung und bieten entsprechenden Gestaltungsspielraum bei der Ausgestaltung Ihrer Aufgaben. Flache Hierarchien und kurze Wege sowie ein ausgeprägter Teamgeist sind für unsere Mitarbeiter/innen von besonderer Bedeutung. Wenn Sie interessante und spannende Aufgaben und ein breites Einsatzspektrum suchen, dann nutzen Sie Ihre Chance bei AMBERO!

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Ihren Gehaltsvorstellungen und Lebenslauf schicken Sie bitte – bevorzugt als pdf-Datei per Email – an info@ambero.de unter dem Betreff: „Bewerbung PA Klima, Umwelt und Biodiversität“.

 

Bewerbungsfrist: 30.09.18