Stellenanzeigen

Seconded international long-term expert (Team leader), Ecuador

Stellenanzeige ansehen
Project:

In the context of the bilateral programme “Sustainable Intermediate Cities”, specifically the action field 3 (enhancing applied research, evidence-based political advice and capacity development), we are currently looking for an international long-term expert (Team leader).

The project is planned to commence on the 01.01.2018 with a duration of 30 months. The expert will be based in Quito, Ecuador and work for the full duration of the project (30 expert months).

Key tasks:

Technical advice:

  • Providing advisory services to all areas of intervention of action field 3, focusing particularly on area 1 “Supporting the development and coordination of a national urban development agenda”, based on profound knowledge of sustainable and integral urban development as well as policy evaluation and monitoring
  • Providing advisory services in the area of network development, stakeholder and cooperation management, as well as the design and implementation of advisory processes/ an advisory architecture
  • Providing political advice to the development and implementation of a National Urban Development Agenda from the perspective of academic contributions and support
  • Providing expertise on international networking in order to foster international academic and research cooperation;
  • Providing expertise on international financial mechanisms to strengthen the role of Ecuadorian academia and research institutions in the field of sustainable urban development.
  • Providing expertise on curricula development for urban management at Bachelor degree level and certification.

 

Management and leadership functions:

  • Implementation of the German contribution in the partner country as the project’s principal advisor and coordinator of the experts’ team
  • Responsibility for managing and controlling funds and financial planning in consultation with the bilateral programme director responsible at GIZ
  • Ensuring project management with established GIZ practice by applying Capacity WORKS
  • Regular reporting to the director of the programme
  • Written reports (in German) for the yearly reporting of the GIZ programme director to BMZ
  • Written reports (in Spanish) for the reporting of the GIZ programme director to the interinstitutional committee (partner structure)
  • Coordination of all activities with key stakeholders and ensuring transparency for the partner
  • Support to the GIZ programme director in updating and/or adapting the programme design on the basis of the five success factors of Capacity WORKS
  • Identification of short-term experts’ missions within the foreseen budget, as well as planning, contracting, management and steering of the national and international short-term experts
  • Participation in planning and strategy workshops of the bilateral programme
  • Development and adjustment of operational plans
  • Coordinating the organisation/running of training measures
  • Monitoring and documenting the work progress
  • Ensuring a monitoring and evaluation system is in place, in line with the bilateral programme’s system
  • Contributions to the knowledge management system of the bilateral programme
  • Planning and supporting programme-related research
  • Ensuring contacts with other donors and the German Embassy in coordination with the GIZ programme director
  • Supporting the GIZ programme director in preparing and conducting the interim and final evaluation
  • Supporting the director of the bilateral programme in preparing a possible follow-on programme
Qualifications:

Minimum:

  • University degree equivalent to PhD in urban management, urban, spatial or development planning, arquitecture, geography, politics, public policy, public administration, or similar
  • 7 years of work experience at an internationally renowned university in the US or EU (research and teaching)
  • 5 years’ experience as a team leader in project management and budgeting, monitoring and evaluation
  • Proven record of acquiring international research funds
  • Proven record of international academic publishing relevant to urban management and development
  • Experience in international networking and international (academic) cooperation relevant to the required topic
  • Experience in national government and policy advice as well as policy monitoring related to urban management and development
  • Experience in implementing HCD Strategies
  • Very good level of Spanish written and spoken
  • Very good level of English written and spoken

Further assets:

  • Further fields of expertise can include sustainable transport and mobility, sustainable energy, resource management, smart cities, environmental design and engineering
  • Expertise in organisational development, networking and managing multistakeholders
  • Work experience in public administration
  • Work experience in Latin America
  • Good level of German written and spoken
Application:

In case of interest please contact Esther Bermudez bermudez(at)ambero.de and Iona Leismann leismann(at)ambero.de and include a current CV.

Deadline:

31.07.2017


Stellenanzeige schließen

Studentische Teamassistenz (m/w) im Bereich Akquisemanagement

Stellenanzeige ansehen
Über uns:

Die AMBERO Consulting Gesellschaft mbH unterstützt seit 2003 nationale und internationale Entwicklungsagenturen (GIZ, EU, KfW, Weltbank, UN-Organisationen etc.) bei der Konzipierung, Vorbereitung, Durchführung und Erfolgskontrolle von kleinen und großen Maßnahmen für eine Verbesserung der Lebensbedingungen weltweit.

 

Die fachlichen Schwerpunkte unserer Arbeit sind:

  • Gute Regierungsführung und Zivilgesellschaft,
  • Klima, Umwelt und Biodiversität,
  • Regionalentwicklung und Wirtschaftsförderung.

 

AMBERO ist ein stetig wachsendes Beratungsunternehmen mit hochqualifizierten MitarbeiterInnen, die aus den unterschiedlichsten Berufen kommen. Ein dynamisches Team, eingebunden in interdisziplinäre Netzwerke weltweit, bildet das Herzstück unserer Arbeit. Passgenaues Wissen zu generieren, zu mobilisieren und anzuwenden ist unsere Stärke.

Stelle und Aufgaben:

Wir suchen ab sofort eine studentische Teamassistenz (m/w) zur Ergänzung unseres Teams für das Akquisemanagement an unserem Hauptsitz in Kronberg i. Ts.

 

Allgemeine Unterstützung des Akquisemanagements, mit der Übernahme eigener Arbeitsbereiche, insbesondere:

  • Experten- und Personalmanagements (Pflege der Expertendatenbank, Überarbeitung und Formatierung der Lebensläufe);
  • Unterstützung bei der Angebotserstellung (insb. Korrekturlesen, Erstellung von Kurzprofilen, Dokumentenformatierung und Druck);
  • Bei Bedarf Unterstützung bei der Formatierung und Aktualisierung von Formatvorlagen für das Angebotsmanagement.
Ihre Qualifikationen:
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse, Kenntnisse einer weiteren Sprache sind erwünscht (Französisch, Spanisch oder Portugiesisch):
  • Als ordentliche Student/in immatrikuliert;
  • Sehr gute Kenntnisse von MS Office, insb. sicherer Umgang mit Excel ist Voraussetzung;
  • Gute Planungs- und Organisationsfähigkeit, selbständige und gründliche Arbeitsweise;
  • Hochschulstudium, vorzugweise Naturwissenschaften, Umweltwissenschaft, Wirtschafts- Politik- und Sozialwissenschaft oder weitere Studiengänge mit Berührungspunkten zu Themen der Entwicklungszusammenarbeit.
Was wir bieten:
  • Werkstudent/in Vertrag bis zu 19 Std/Woche (flexibel);
  • Einblick in ein Beratungsunternehmen im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit;
  • Nette KollegInnen und ein produktives Arbeitsumfeld
Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung ab sofort (kurze Erläuterung zu Studium, Sprachkenntnissen und zeitlicher Verfügbarkeit sowie Lebenslauf), vorzugsweise per E-Mail an: tscherner@ambero.de (Marcus Tscherner)


Stellenanzeige schließen

Was wir anbieten

AMBERO ist ein stetig wachsendes Beratungsunternehmen mit hochqualifizierten MitarbeiterInnen, die aus den unterschiedlichsten Berufen kommen. Unsere betriebliche Struktur ermöglicht kurze Entscheidungswege und fördert die Eigeninitiative. So können wir uns schnell und unkompliziert den wechselnden Ansprüchen anpassen und innovative Ansätze anbieten.

 

Die MitarbeiterInnen von AMBERO übernehmen gerne Verantwortung und können sich entsprechend ihrer Persönlichkeit sowie ihrer Kompetenzen weiter entwickeln. Wir investieren systematisch in die Aus- und Fortbildung unseres Teams, um kompetente Beratung nach dem letzten Stand der Wissenschaft zu gewährleisten.

 

Wir sind außerdem IHK-Ausbildungsbetrieb und fördern somit die Qualifizierung engagierter Nachwuchskräfte!

 

 

 

 

 

 

 

 

Was wir erwarten

Engagement, Flexibilität, Kreativität, und die Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten zeichnen uns aus. Wenn Sie gerne Verantwortung übernehmen, kommunikativ sind und sich in einem internationalen Team wohl fühlen, dann bewerben Sie sich!

 

Die Aufnahme in unseren Experten-Pool ist möglich, wenn Sie mehrere Sprachen beherrschen, einen qualifizierten Hochschulabschluss haben und über Erfahrungen in der internationalen Entwicklungs-zusammenarbeit verfügen.

 

Sie fühlen sich angesprochen? Können Sie sich vorstellen, mit AMBERO bei Entwicklungs­projekten zusammenzuarbeiten?

 

Dann schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihrer Bewerbung (inkl. CV und Datenblatt) an: info (at) ambero.de

 

CV- und Datenblatt-Vorlagen zum Downloaden:

CV-Template Deutsch CV-Template English CV-Template Français CV-Template Español CV-Template Português
zurück nach oben