Neues Observatorium für eine nachhaltige Wasserwirtschaft in Lima

Im Zuge des GIZ-Vorhabens „Anpassung der städtischen Wasserwirtschaft an den Klimawandel unter Beteiligung der Privatwirtschaft – ProACC“ unterstützt das AMBERO-GITEC-Team den Aufbau und Betrieb eines Observatoriums für die Überwachung der...

Drang nach Verbesserung unterstützen

Die Technische Zusammenarbeit (TZ) ist einer der wichtigsten Bausteine der staatlichen Entwicklungszusammenarbeit (official development assistance – ODA). Der theoretische Überbau dafür hat sich seit seinen Anfängen stark gewandelt und...

AMBERO weiterhin in Timor-Leste

Die AMBERO Consulting Gesellschaft implementierte zwischen Juli 2014 und Mai 2016 gemeinsam in einem Konsortium mit ma-co eine Komponente des GIZ-Vorhabens „Beratung and Training im Maritimen Sektor Timor-Lestes“. Die im...

AMBERO Jahresrückblick

AMBEROs vierzehntes Firmenjahr liegt hinter uns und war geprägt von erfolgreichen Projektabschlüssen und spannenden Herausforderungen in neuen Projekten und Ländern....

Theaterstücke krönen PADDL-Projektabschluss in Kamerun

In einer feierlichen Abschlussveranstaltung haben die GIZ und ihre Partner die Arbeit der vergangenen Jahre im PADDL-Vorhaben (Programme d’Appui à la Décentralisation et au Développement Local) Revue passieren lassen. Während...

AMBERO Team unterstützt Recherche-Arbeiten in Turkana

Es erscheint nicht zufällig, dass das Greenpeace Magazin in seiner aktuellsten Ausgabe eine Titelstory gewählt hat, die sich mit starken Auswirkungen des Klimawandels auseinandersetzt. Kurz vor dem großen Klimagipfel in...

Erfolgreicher Abschluss der ersten COMIFAC Summer School

Die Premiere der diesjährigen Sommerschule zur Unter-stützung der zentralafrikanischen Waldkommission (COMIFAC) fand Anfang Oktober mit einer 10 tägigen Studienreise ihren Abschluss. Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus insgesamt neun zentralafrikanischen Mitgliedsländern des...

AMBERO goes UNI

Zweimonatige Weiterbildung (Sommerschule) für zentral-afrikanische Hochschuldozentinnen und -dozenten zum Thema Forstwirtschaft/Umwelt/Klima Im August und September 2016 richtet die AMBERO Consulting Gesellschaft gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit...

Neues Standbein in Burkina Faso

Die AMBERO Consulting Gesellschaft etabliert sich zunehmend im frankophonen Westafrika. Zwei erfolgreich gewonnene Ausschreibungen in Burkina Faso bescheren AMBERO ein neues Standbein in der Region....

Ergebnisse aus sechs Jahren Deutsch-Serbischer Zusammenarbeit

Eine neu erschienene Publikation berichtet von den Aktivitäten der vergangenen sechs Jahren zur Stärkung des städtischen Landmanagements in Serbien und zeigt detailliert die Wirkungen der deutsch-serbischen Kooperation auf....

Planung Weltweit – Infrastruktur

AMBERO Consulting ist in der letzten Ausgabe des Fachmagazins „Beratende Ingenieure“ mit dem Fokus „Planung Weltweit – Infrastruktur“ vertreten. Als Mitglied im Verband Beratender Ingenieure (VBI) hat AMBERO Consulting einen...

AMBERO Consulting nun auch in Tansania

Nachdem die AMBERO Consulting Gesellschaft mbH erst im vergangenen Jahr ihr Ostafrikaprofil um Kenia ergänzt hatte, bringt das neue Jahr 2016 ebenfalls erfreuliche Nachrichten aus der Region. Seit Beginn dieses...

Studienreise nach Litauen

Im Rahmen des Projekts „Kombifinanzierung EU – Stärkung von lokalem Landmanagement“ organisierte AMBERO im Oktober 2014 eine Studienreise zum Themen IT-Systeme im Landmanagement...

AMBERO gewinnt neues Projekt in Mosambik

AMBERO hat ein weiteres Projekt in Mosambik gewonnen! Ziel ist es, sechs lokale Gebietskörperschaften im Rahmen der Infrastrukturentwicklung so zu fördern, dass der städtischen, randstädtischen und ländlichen Bevölkerung mehr und...

AMBERO wird mit erstem Preis ausgezeichnet

Bei der diesjährigen Projektausstellung des serbischen Stadtplanerverbandes wurde erneut eines der in Serbien durchgeführten Pilotprojekte von AMBERO mit einem ersten Preis ausgezeichnet...

Studienreise in Deutschland

Im Rahmen des EU-kombifinanzierten GIZ Vorhabens „Stärkung des Kommunalen Landmanagements in Serbien“, ist AMBERO unter anderem mit der Durchführung von drei Studienreisen betraut. Die erste serbische Delegation reiste vom 25....

Uns gehört das Land!

In der Paraguayischen Region, Boquerón, wollen indigene Gruppen die Kontrolle über ihr Land zurückgewinnen. In einem von PROINDIGENA organisierten Treffen stellten Ende Juni 30 Anführer indigener Gruppen ihre Forderungen an...

AMBERO gewinnt neues Projekt in Serbien

Ländliche Entwicklung : Effektives Landmanagement Serbiens Agrarsektor benötigt aufgrund eines im hohen Maße zersplitterten Agrarlandes, deren landwirtschaftliche Produktion durch Subsistenzlandwirtschaft und das postsozialistische Erbe von etwa 400.000 Hektar staatseigenen Agrarland gekennzeichnet...